21. Januar 2019

Heute erleben wir eine Premiere. Ulrich Menke hatte die Idee zu diesem Abend.

Hier können alle teilnehmen, auch unsere Gäste. Wir sind schon sehr

sehr gespannt.

Rätsel-Film-Abend am 21.01.2019

nach einer Idee von Ulrich Menke, Hobbyfilmer

Was ist das?

Wo ist das Gebäude?

Jeder der möchte soll einen Film (dürfen auch mehr sein) von maximal 60 Sekunden ohne Kommentar erstellen. Ohne Kommentar ist wichtig, um es denjenigen leicht zu machen, die in welcher Form auch immer, Probleme damit haben.

Die Archive jedes einzelnen bieten so viel Material, um in der Essenz daraus ein Rätsel zu erstellen. Es muss keine Stadtansicht sein, markante Bauwerke, Türme, Landschaften, aber auch Ereignisse, oder kleine Dinge, können es sein.

Die Gestaltung ist frei, wobei es sich hier anbietet, auch mal mutig zu experimentieren. An dem Abend können technische Details besprochen werden, auf Kritik sollte verzichtet werden.

Wir wollen doch Spaß haben.

Die Rätselfilme –„Schnipsel“ sollten auf einem USB-Stick im mpg4 Format aufgespielt sein, damit wir sie leicht an dem Abende wechseln können. Beim Stick bitte darauf achten, dass der eine hohe Geschwindigkeit hat, auch beim wiedergeben (Upload)!

Der nächste Clubabend ist am kommenden Montag, 21. Januar 2019, wie immer um 19:30 Uhr in unserem „Clubhaus“, Bürgersaal Hohenlimburg, Bahnstraße 1, in Hagen-Hohenlimburg. Der Eingang ist von der Herrenstraße aus. Der Eintritt ist frei!

MITGLIED IM BUNDESVERBAND DEUTSCHER FILM-AUTOREN e.V.